Meine Arbeit startet mit dem Aufstellungsprozess „Wege in die lebendige Weiblichkeit / Männlichkeit“.

Hierbei geht es um das innere Spüren und Wahrnehmen, mit sich selbst im Gleichgewicht und in dem damit verbundenen inneren Frieden und Entspanntheit zu sein.

Diese Wahrnehmung bleibt der Ankerpunkt auf den weiteren Wegen.

Andere Themen, Probleme oder Konflikte mit sich selbst oder anderen bleiben in dieser Aufstellung außen vor.

Wenn sich in der Zeit nach der Aufstellung, Themen zeigen, die gesehen und angegangen werden wollen, stehen folgende Wege meiner Arbeit für dich und euch bereit:

Weitere Informationen oder Fragen zu meiner Arbeitsweise und den unterschiedlichen Wegen beantworte ich gerne in einem kostenfreien Telefongespräch.

Gerne mit vorheriger zeitlicher Terminabsprache, damit ich Zeit und Raum habe, um auf alle Fragen entsprechend einzugehen.

 

Bildmarke Logo